85 Jahre und kein bisschen müde

Wenn diese Überschrift auf jemanden zutrifft, dann auf Martin Fruhstorfer!

Aus Anlass seines 85. Geburtstags trafen sich die Standartenabordnung und einige Wegbegleiter beim „Marte dahoam“. Als langjähriger Hauptamtlicher Rettungssanitäter, Wirt im Stüberl, Hausmeister und natürlich Wasserwachtmitglied war es selbstverständlich, ihm an diesem Tag die Ehre zu erweisen. Marte unterstützte und unterstützt die Kameraden der Erdinger Wasserwacht in allen Belangen.

In geselliger Runde erzählte man sich bis weit in den Abend hinein Geschichten und auch oftmals kuriose Ereignisse. Die jüngeren Kollegen unter uns fanden die Erzählungen aus der „Vergangenheit“ interessant, einige Anekdoten quittierten sie mit schallendem Gelächter. So wurde den ganzen Abend über gefeixt und erlebtes widergegeben.

Vielen Dank Marte, dass du uns in so wunderbarer Art bis heute hilfst. Ein „dreifach kräftiges patsch nass“ dafür schallte von uns an diesem Abend mehrmals durch dein Heim.

Bleib wie du bist – vor allem gesund und uns noch lange erhalten !!!

Fotos dazu finden Sie in der Bildergalerie.