Einsatz für die UgSanEL

Am Montag gegen 8.10 Uhr wurden 6 Kräfte der Wasserwacht Erding, welche ebenfalls Mitglieder der Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung sind, zu einem Einsatz am Flughafen München mit dem Stichwort “Brand im Cockpit” alarmiert.

Ein Flugzeug musste mit 183 Passagieren an Bord auf der Südbahn notlanden, da sich im Cockpit Rauch entwickelt hatte.
Unsere Einsatzmannschaft wurde hierbei zur Unterstützung der Koordination der sanitätsdienstlichen Einsatzmittel hinzugerufen.
Glücklicherweise gab es keine Verletzten, sodass ein Eingreifen unserer Einsatzkräfte nicht mehr von Nöten war.

Wir danken hiermit nochmals allen Einsatzkräften für ihren Einsatz!