UGSan EL unterstützt die Bereitschaft bei Koordination und Transport von Covid19 Patienten

Am Dienstagabend, den 05.01.2021 übernahmen zwei Wasserwachtler der UGSan EL die Koordination der Verlegungsfahrten von Covid-19 Patienten aus einer Privatklinik in Wartenberg in andere Krankenhäuser.

Zur weiteren Entlastung des Rettungsdienstes führten Sanitäter der BereitschaftsSEG (Schnelleinsatzgruppe) des Kreisverbandes Erding weitere Verlegungen durch.

Auch von anderen BRK Kreisverbänden, sowie vom Malteser Hilfsdienst und dem MKT wurden Covid Patienten in Krankenhäuser in ganz Oberbayern gebracht.

 

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Ehrenamtlichen, die hier ihre Einsatzkraft und Freizeit zur Verfügung gestellt haben. Selbstverständliche finden alle Fahrten unter Einhaltung strengster Hygienevorschriften statt.

img-20210109-wa0444                img-20210109-wa0445               img-20210109-wa0451              img-20210109-wa0450